_

Hausordnung

  • Wer Wände oder Möbel verschmiert, muss für die Reinigung aufkommen.
  • Haustiere jeglicher Art sind in der Mountain Lodge nicht erlaubt.
  • Wir bitten Sie, das Haus mit Hausschuhen zu begehen.
  • Skier, Snowboards und Bikes gehören in den Ski-Raum, nicht ins Zimmer.
  • Aus hygienischen Gründen sind besetzte Betten mit Bettwäsche zu beziehen.
  • Windeln bitte im 2. UG bei der Sammelstelle (ausserhalb des Gebäudes) entsorgen.
  • Wünschen Sie den Kehrricht geleert, bitte den Abfalleimer jeweils bis 9 Uhr vor die Zimmertür stellen.
  • Wir bitten Sie, den Abfall zu trennen (PET, Glas, Papier usw.) Im Haus stehen entsprechende Sammelstellen zur Verfügung.
  • Bitte machen Sie das Licht aus und schliessen Sie die Fenster, wenn Sie das Zimmer verlassen.
  • Das Rauchen ist feuerpolizeilich im ganzen Haus verboten; das Verbot gilt auch für Rauchen aus dem Fenster und auf dem Balkon.
  • Feuer: Kerzen, Wunderkerzen oder Feuerwerk dürfen unter keinen Umständen im Haus angezündet werden. Kochgeräte sind verboten. Die Fluchtwege befinden sich ganz links oder rechts im Haus. Im Brandfall befindet sich die Sammelstelle beim Haupteingang.
  • Die Nachtruhe dauert von 22 Uhr bis 7 Uhr in und um die Mountain Lodge.
  • Bei Schlüsselverlust werden CHF 100.– für Schlosswechsel und die Neuanfertigung belastet.
  • Es ist untersagt, den Lift zu benutzen, da dieser dem Personal für Arbeitszwecke vorbehalten ist.

Wer diese Regeln missachtet, muss mit Hausverbot und Umtriebsentschädigung von CHF 50.– bis 100.– rechnen.